Was machen Übergangsmanagerinnen und -manager?

Sie unterstützen und beraten Jugendliche und Eltern auf dem Weg in den Beruf oder ins Studium. Der Übergang von der Schule in ein anschließendes Bildungsangebot stellt die meisten Schulabgängerinnen und Schulabgänger vor viele Fragen. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, einige Hürden und nicht jedes Angebot ist für alle direkt umsetzbar und passend. Sich in diesem Berufsfelddschungel zu orientieren, ist alles andere als leicht.

Damit Kieler Jugendliche sich besser orientieren können, gibt es seit dem Schuljahr 2015/16 Übergangsmanagerinnen an den Regionalen Berufsbildungszentren (RBZ). Sie bieten individuelle Beratung und Begleitung für Schülerinnen und Schüler beim Übergang von der Schule in den Beruf oder das Studium. Ziel ist es, die Jugendlichen bei der Entwicklung der eigenen beruflichen Perspektive zu unterstützen. Das Angebot richtet sich an alle Jugendlichen, die eines der drei Kieler Regionalen Berufsbildungszentren besuchen.

Die Übergangsmanagerinnen helfen konkret bei beruflichen und persönlichen Fragestellungen. Gemeinsam mit den Jugendlichen suchen sie Lösungen, wenn es gerade mal nicht so gut läuft oder Hindernisse auftreten. Sie vermitteln individuelle Gespräche mit weiteren Fachleuten, unterstützen bei der Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche für Praktika oder Ausbildung und sind bei Gesprächen mit Ausbilderinnen und Ausbildern dabei.

An wen richtet sich das Angebot?

Das freiwillige und kostenlose Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Regionalen Berufsbildungszentren (RBZ), wenn:

  • sie Unterstützung bei der Entwicklung einer beruflichen Perspektive nach der Schule benötigen,
  • der Erfolg des gewählten Bildungsganges in Frage steht,
  • bisherige Orientierungsmaßnahmen noch zu keiner beruflichen Entscheidung verholfen haben,
  • bisherige Bewerbungsbemühungen zu keiner Ausbildung oder anderen Anschlussperspektive geführt haben.

Das sind wir:

Tatiana Bagachuk

Im Rathaus: Fleethörn 9, Zimmer 1 oder
RBZ 1: Westring 100, Zimmer A235.1

Mobil: 0151/55134315

Ubergangsmanagerin.TB

Simona Petersen

Im Rathaus: Fleethörn 9, Zimmer 2 oder
RBZ Wirtschaft: Westring 444, Zimmer A212

Mobil: 0151/16302878
Tel.: 0431/1698573

Schattenriss Frau

 

Astrid Barde

RBZ Technik: Geschwister-Scholl-Str. 9, Zimmer 0.523
Tel.: 0431/1698672

Ubergangsmanagerin.AB 

Julia Bousboa

RBZ Technik: Geschwister-Scholl-Str. 9, Zimmer 0.523
Tel.: 0431/1698671

Ubergangsmanagerin.JB