18.02.2016 | Kostenlose Internetkurse für Flüchtlinge

Der E-Learning-Anbieter oncampus bietet Geflüchteten die Möglichkeit Online-Kurse in Englisch oder Deutsch zu belegen. Die im Selbststudium erworbenen Leistungspunkte können dann gegebenenfalls auf ein späteres Studium angerechnet werden.

 

In den zum Teil betreuten Kursen haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, aus vielfältigen Kursen auszuwählen. Von Gründungsmanagement und BWL über Projektmanagement bis hin zu Qualitätsmanagement steht Interessierten ein differenziertes Angebotsspektrum zur Auswahl. Einen detaillierten Überblick zu Inhalten und Anmeldebedingungen finden sich auf den Internetseiten der oncampus GmbH, eine Tochtergesellschaft der Fachhochschule Lübeck.